upasshak - dorfschulen in bangladesh


 

Unser Projekt „Upasshak“ fördert die Primarschulbildung an 15 Dorfschulen in den Chittagong Hill Tracts (Südosten von Bangladesch). Die dort ansässigen Bergstämme werden als ethnische Minderheiten diskriminiert. Der Staat erbringt kaum Leistungen für sie und es gibt nur sehr wenige Schulen. Unser Bildungsprojekt schafft neue Perspektiven – nicht nur für die Kinder, sondern auch für deren Familien.

 

Mehr Infos zum Projekt findet sich unter folgenden Links:

http://www.co-operaid.ch/hilfsprojekte/bangladesch-minderheiten.html

https://www.youtube.com/watch?v=Jr8STRyunWQ

 

Eure Spenden ermöglichen folgende Hilfe:

-Unterhalt einer Schule: CHF 800

-Schuluniformen und Schulmaterialien für eine Schule: CHF 800

-Lehrerweiterbildung: CHF 200

 

Ganz herzlichen Dank für die Unterstützung!