Kampf gegen kinderheirat im niger


Im westafrikanischen Niger werden 75% der Mädchen vor ihrem 18. Lebensjahr verheiratet. Aus diesem Grund setzt sich Plan International Schweiz dafür ein, dass die Gesellschaft über die Folgen der zu frühen Verheiratung aufgeklärt wird und dass Mädchen und junge Frauen die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben erhalten.

 

 

 

 

 

 

Die vier Projektschwerpunkte sind:

Trainings und Aufklärung für Mädchen und junge Frauen

Unterstützung von jungen Frauen beim Aufbau einer wirtschaftlichen Tätigkeit

Unterstützung von jungen Frauen, die früh verheiratet wurden und an Geburtsfisteln leiden

Lobbying gegen Kinderheirat und für die Schulbildung für Mädchen

 

Detaillierte Infos über dieses Projekt finden Sie unter https://plan.ch/niger

 

Benötigte Finanzen 2'000 CHF für 15 Nähmaschinen inkl. Finanzierungsanschub für 15 Näherinnen.